Datenschutz

Datenschutzhinweise Webseite

Datenschutzbedingungen
Die folgenden Datenschutzhinweise klären Dich über die Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten bei der Nutzung der goUrban-Website auf.

Verantwortlichkeit für den Datenschutz
Die für die Datenerhebung und Datenverarbeitung auf dieser Website datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist in der Regel die:

goUrban e-Mobility GmbH

goUrban unterliegt den strengen Regeln des europäischen Datenschutzrechts.
Für manche der weiter unten genannten Datenverarbeitungen sind neben der goUrban e-Mobility GmbH auch unsere jeweiligen Kooperationspartner datenschutzrechtlich mitverantwortlich. Du kannst daher manche Rechte auch direkt gegenüber dem jeweiligen Kooperationspartner ausüben. Entsprechende Informationen dazu findest Du an der entsprechenden Stelle dieser Datenschutzhinweise.

Datensicherheit
Um die Sicherheit Deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir auf unserer Website dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren.

Datenerhebung bei der Kontaktaufnahme mit goUrban & der Registrierung für goUrban-Services
Nimmst Du mit uns per E-Mail oder Kontaktformular Kontakt auf, werden wir die von Dir gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen verarbeiten. Damit wird Dich über Neuigkeiten zur goUrban-App informieren können, benötigen wir von Dir Deine E-Mailadresse. Nachdem Du Deine Daten in den entsprechenden Feldern auf unserer Website eingegeben hast, erhältst Du von uns eine E-Mail, in der wir Dich bitten, Deinen Informationswunsch zu bestätigen.
Falls Du Dich für goUrban registrieren möchtest, benötigen wir von Dir weitere Daten zu Deiner Person und zu Deiner Fahrerlaubnis. Wir informieren Dich über diese Datenerhebung gesondert bei Aufnahme der Registrierung unter dem dortigen Punkt „Datenschutz“.

Datenerhebung während der Nutzung der goUrban-Website

Technisch erforderliche Daten
Wenn Du auf unsere Webseite zugreifst, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Deines Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Deine Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Dir angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Deine Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Deinen Computer und Deine Verbindung zum Internet.
Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Dir die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.
In keinem Fall werden die von uns verarbeiteten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Deine Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.
Natürlich kannst Du unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Deines Browsers deaktivieren. Bitte verwende die Hilfefunktionen Deines Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Du diese Einstellungen ändern kannst. Bitte beachte, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Du die Verwendung von Cookies deaktiviert hast.

Analysedienste
Mithilfe der folgenden Analysedienste möchten wir Dein Verhalten auf unserer Website nachvollziehen und unseren Service kontinuierlich verbessern. Du kannst der Datenverarbeitung wie in den folgenden Abschnitten beschrieben widersprechen.
Hinweis für registriere Nutzer: Manche der nachfolgenden Dienste ermöglichen es, Dich zu identifizieren, indem Daten über Dein Verhalten (z.B. Klickverhalten) zusammen mit Merkmalen gespeichert werden, die Dich für uns kenntlich machen (z.B. Name, Geburtsdatum, IP-Adresse).

Analysedienst Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics (Google Inc.). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On kannst Du das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Du diesen Link anklickst. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Deinem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Deinem Browser installiert bleibt.

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert  und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Bitte schreiben Sie eine Email an, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten: dataprivacy@gourban.at

Facebook Comments und Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“)  des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Weitergabe deiner Daten an Dritte
Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies nach europäischem Datenschutzrecht zulässig oder vorgeschrieben ist. Dies ist zum einen der Fall, wenn Du ausdrücklich in die Weitergabe Deiner Daten an einen unserer Kooperationspartner eingewilligt hast oder die Weitergabe zur Vertragsdurchführung erforderlich ist (z.B. Abschleppdienst, Fahrzeugservice). Eine Weitergabe ist datenschutzrechtlich ferner dann zulässig, wenn die Durchsetzung von Regelungen anderer Gesetze (z.B. strafrechtliche Regelungen) die Weitergabe einfordern und dieser Weitergabe aus datenschutzrechtlicher Sicht nichts entgegensteht. Du kannst Dich darauf verlassen, dass goUrban– etwa für den Fall der Anfrage einer Ermittlungsbehörde – jeden Weitergabewunsch vorab datenschutzrechtlich durch den goUrban-Datenschutzbeauftragten prüfen lässt.

Deine Rechte gegenüber goUrban
Wir möchten Dich kurz über die Datenschutzrechte informieren, die Du goUrban gegenüber ausüben kannst:

Auskunftsrecht/Berichtigungsrecht
Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bitte schicke uns hierzu eine E-Mail an dataprivacy@gourban.at. goUrban darf ausschließlich zutreffende Daten zu Deiner Person verarbeiten. Falls Du – zum Beispiel durch Wahrnehmung Deines Auskunftsrechts – feststellen solltest, dass ein Datum über Dich unzutreffend ist bzw. unzutreffend geworden ist, sind wir grundsätzlich verpflichtet, es umgehend zu korrigieren.

Löschungsrecht/Sperrungsrecht
goUrban verarbeitet Deine Daten nur zu den in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecken. Wir benötigen diese Daten zunächst grundsätzlich nur solange, wie Du unseren Dienst nutzt. Nach Ablauf dieser Zeit sind wir hinsichtlich bestimmter Datenkategorien allerdings ggf. gesetzlich verpflichtet, Deine Daten für eine bestimmte Zeit aufzubewahren. Da wir Deine Daten zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht mehr benötigen, um die in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecke zu erfüllen, sperren wir sie. Auch während der Nutzung des goUrban-Dienstes kannst Du ggf. eine Löschung Deiner Daten von uns verlangen. Eine Löschung ist jedoch nur bei solchen Daten möglich, die wir nicht zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Dir bzw. zu gesetzlich vorgegebenen Archivierungszwecken oder zu Beweiszwecken benötigen.

Widerspruchsrecht
Soweit Dir hinsichtlich der in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Datenverarbeitungen ein gesetzliches Widerspruchsrecht zusteht, weisen wir Dich an der entsprechenden Stelle darauf hin. Du hast an den entsprechenden Stellen auch die Möglichkeit, Deinen Widerspruch bequem auszuüben.

Kontakt zum goUrban-Datenschutzbeauftragten
Über die folgende E-Mailadresse kannst Du Dich unmittelbar an den goUrban-Datenschutzbeauftragten wenden: dataprivacy@gourban.at

Änderung der Datenschutzhinweise
Wir behalten uns vor, nichteinwilligungsbedürftige Teile dieser Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Soweit für eine Änderung unserer Services oder aber für die Einführung eines neuen Services Deine vorherige Zustimmung erforderlich ist, werden wir Dich rechtzeitig entsprechend informieren und um Deine Einwilligung bitten.

Außergerichtliche Streitbeilegung
Die goUrban e-Mobility GmbH nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teil.

Datenschutzhinweise App

Diese Datenschutzhinweise sind für die Registrierung über die goUrban-App bestimmt.

Die folgenden Datenschutzhinweise klären Dich über die Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten bei der Nutzung von goUrban auf.

Diese Datenschutzhinweise enthalten in den Abschnitten „Erforderliche App-Berechtigungen“, „Datenerhebung während der Nutzung der goUrban-App & der goUrban-Website“ und „Kontaktaufnahme für Zwecke der Information und der Kundenbefragung“ Einwilligungserklärungen für die Verarbeitung Deiner Daten durch uns. Durch Bestätigen dieser Datenschutzhinweise willigst Du in die Datenverarbeitungen ein.

VERANTWORTLICHKEIT FÜR DEN DATENSCHUTZ

Die für die Datenerhebung und Datenverarbeitung auf dieser Website datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist in der Regel die

goUrban e-Mobility GmbH
Schubertring 4/7
1010 Wien

Für manche der weiter unten genannten Datenverarbeitungen sind neben der goUrban e-Mobility GmbH auch unsere jeweiligen Kooperationspartner datenschutzrechtlich mitverantwortlich. Du kannst daher manche Rechte auch direkt gegenüber dem jeweiligen Kooperationspartner ausüben. Entsprechende Informationen dazu findest Du an der entsprechenden Stelle dieser Datenschutzhinweise.

DATENSICHERHEIT
Um die Sicherheit Deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir auf unserer Website und bei Nutzung der App dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren.

ERFORDERLICHE APP-BERECHTIGUNGEN
Wir benötigen von Dir die folgenden Berechtigungen, damit Du den goUrban-Service nutzen kannst.

Sämtliche Daten, auf die wir im Rahmen der Berechtigungen Zugriff haben, nutzen wir ausschließlich für die genannten Zwecke. Wir erheben keine Daten, die wir für die genannten Zwecke nicht wirklich benötigen.

KAMERA
Der Zugriff auf Deine Kamera ist erforderlich, um Deine Fahrerlaubnis und Deine Identität überprüfen zu können. Hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet. Weitere Informationen zur Identitäts- und Fahrerlaubnisprüfung findest Du im Abschnitt „Datenerhebung bei der Registrierung für goUrban“.

STANDORT
Wir benötigen Informationen über Deinen Standort, um Dir mithilfe von Openstreetmap anzeigen zu können, ob sich in Deiner Nähe ein Moped befindet und wie Du zu ihm gelangen kannst.
Über den Zugriff auf Deinen Standort erfassen wir darüber hinaus Deine Moped-Reservierungsanfragen, Start-, Park- sowie Endpunkte Deiner Fahrtroute. Eine Aufzeichnung Deines Fahrtweges erfolgt nicht.
Die genannten Daten erfassen wir, um eine korrekte und transparente Abrechnung vornehmen zu können. Zudem können wir für den Fall eines Unfalls oder eines anderen Schadensfalls (z.B. Beschädigung und Verschmutzung des Mopeds) nachweisen, dass Du den Moped gefahren hast.
Die Daten ermöglichen es uns zudem, unseren Service auf Deine Bedürfnisse anzupassen (z.B. Platzierung von Mopeds in der Nähe Deiner Reservierungsanfragen).
Du kannst die Fahrt mit Deinem goUrban-Moped nur innerhalb des Geschäftsgebietes beenden.

Durch Zustimmen zu diesen Datenschutzhinweisen willigst du darin ein, dass wir Deine Standortdaten über die vorgenannten erforderlichen Zwecke hinaus nutzen, um Dir personalisierte goUrban-Promotionen zuzusenden. Nähere Informationen zu den Promotionen findest Du im Abschnitt ,,Kontaktaufnahme für Zwecke der Information und der Kundenbefragung“. 

DATENERHEBUNG BEI DER REGISTRIERUNG FÜR goUrban
Im Rahmen der Registrierung fragen wir von Dir die folgenden Datenkategorien ab: Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Adresse und die Handynummer.

Diese Daten nutzen wir grundsätzlich ausschließlich für die folgenden Zwecke:

  • Vertragsabwicklung mit dir
  • Zusendung von Informationen über Angebote von goUrban. Nähere Informationen hierzu findest Du im Abschnitt „Kontaktaufnahme für Zwecke der Information und der Kundenbefragung“.
  • Kontaktaufnahme mit Dir zur Durchführung von Kundenbefragungen und Qualitätssicherungsgesprächen. Nähere Informationen hierzu findest Du im Abschnitt „Kontaktaufnahme für Zwecke der Information und der Kundenbefragung“.

IDENTITÄTS- UND FAHRERLAUBNISPRÜFUNG
Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Deine Identität und Deine Fahrerlaubnis zu überprüfen. Dies erfolgt vor Abschluss deiner Registrierung. Bei unserer App wird ein Foto-basiertes Verfahren einsetzt. In diesem Verfahren wirst Du aufgefordert, deinen Führerschein zu fotografieren. Zudem bitten wir Dich, von Dir ein Selfie zu machen. So können wir feststellen, ob die vorgezeigten Dokumente dir gehören.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch Comodule OU.

PRÜFUNG DEINER E-MAILADRESSE
Nachdem Du die Registrierung beendet hast, erhältst Du von uns eine E-Mail an die von Dir angegebene E-Mailadresse. In dieser E-Mail ist ein Link enthalten, den Du anklicken musst. Erst dann wird Dein goUrban-Account aktiviert. Mit Deiner Bestätigung wollen wir sichergehen, dass die von Dir angegebene E-Mailadresse auch wirklich korrekt ist.

KONTAKTAUFNAHME FÜR ZWECKE DER INFORMATION UND DER KUNDENBEFRAGUNG
Um Dir möglichst zugeschnittene Informationen und Angebote zukommen lassen zu können, nutzen wir für die zielgerichtete Information entsprechend der folgenden Absätze auch Daten Deines individuellen Nutzungsprofils entsprechend dem Abschnitt „Datenerhebung während der Nutzung der goUrban-App“ sowie Standortdaten gemäß dem Abschnitt „Erforderliche App-Berechtigungen“. Du kannst der Datenverwendung jederzeit für die Zukunft über support@gourban.at oder postalisch an goUrban e-Mobility GmbH, Schubertring 4/7, 1010 Wien widersprechen.

PUSH-NACHRICHTEN
Push-Nachrichten ermöglichen es uns, Dich auf schnellstmöglichem Wege über den Status Deiner Buchung (z.B. Roller befindet sich außerhalb unseres Geschäftsgebietes, oder Du hast vergessen, Deine Buchung zu beenden), das Servicelevel von goUrban (z.B. Störungen, Beeinträchtigungen) sowie aktuelle goUrban-Angebote zu informieren. Wenn Du auf diese exklusive Informationsmöglichkeit verzichten möchtest, kannst du unsere Push-Nachrichten jeder Zeit in deinen Smartphone Einstellungen deaktivieren (Home Screen -> Einstellungen -> Benachrichtigungen). Bitte beachte jedoch, dass wir manche goUrban-Angebote ausschließlich über Push-Nachrichten versenden.

E-MAIL
Wir informieren Dich hiermit darüber, dass wir Deinen Namen sowie Deine E-Mailadresse nutzen werden, um Dir in regelmäßigen Abständen Informationen zu exklusiven goUrban-Angeboten zuzusenden. Hierbei handelt es sich z.B. um Angebote über vergünstigte Fahrten. Wenn Du kein Interesse an den Angeboten und Vorteilen unserer Informationsemails hast, kannst Du Dich jederzeit von unserem Informationsservice abmelden. Falls Du ggf. separat in den Erhalt unseres Newsletters eingewilligt hast, erhältst du in diesem Fall auch keinen Newsletter mehr von uns.

TELEFONISCHE KONTAKTAUFNAHME
Du bist damit einverstanden, dass goUrban Dich auch telefonisch kontaktiert, um Dich über aktuelle goUrban-Angebote zu informieren oder um eine Kundenbefragung mir Dir durchführen zu können.
Eine telefonische Kontaktaufnahme erfolgt darüber hinaus, um im Rahmen von Einzelmietvorgängen aufgetretene Probleme (z.B. Unmöglichkeit der An- und Abmeldung) schnell und individuell lösen zu können.

WEITERGABE DEINER DATEN AN DRITTE
Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies nach europäischem Datenschutzrecht zulässig oder vorgeschrieben ist. Du kannst Dich darauf verlassen, dass goUrban – etwa für den Fall der Anfrage einer Ermittlungsbehörde – jeden Weitergabewunsch vorab datenschutzrechtlich durch den goUrban-Datenschutzbeauftragten prüfen lässt.

DEINE RECHTE GEGENÜBER goUrban
Wir möchten Dich kurz über die Datenschutzrechte informieren, die Du goUrban gegenüber ausüben kannst:

AUSKUNFTSRECHT/ BERICHTIGUNGSRECHT
Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bitte schicke uns hierzu eine E-Mail an datenschutz@gourban.at. goUrban darf ausschließlich zutreffende Daten zu Deiner Person verarbeiten. Falls Du – zum Beispiel durch Wahrnehmung Deines Auskunftsrechts – feststellen solltest, dass ein Datum über Dich unzutreffend ist bzw. unzutreffend geworden ist, sind wir grundsätzlich verpflichtet, es umgehend zu korrigieren.

LÖSCHUNGSRECHT/ SPERRUNGSRECHT
goUrban verarbeitet Deine Daten nur zu den in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecken. Wir benötigen diese Daten zunächst grundsätzlich nur solange, wie Du unseren Dienst nutzt. Nach Ablauf dieser Zeit sind wir hinsichtlich bestimmter Datenkategorien allerdings ggf. gesetzlich verpflichtet, Deine Daten für eine bestimmte Zeit aufzubewahren. Da wir Deine Daten zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht mehr benötigen, um die in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecke zu erfüllen, sperren wir sie.

Auch während der Nutzung des goUrban-Dienstes kannst Du ggf. eine Löschung Deiner Daten von uns verlangen. Eine Löschung ist jedoch nur bei solchen Daten möglich, die wir nicht zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Dir bzw. zu gesetzlich vorgegebenen Archivierungszwecken oder zu Beweiszwecken benötigen.

WIDERSPRUCHSRECHT
Soweit Dir hinsichtlich der in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Datenverarbeitungen ein gesetzliches Widerspruchsrecht zusteht, weisen wir Dich an der entsprechenden Stelle darauf hin. Du hast an den entsprechenden Stellen auch die Möglichkeit, Deinen Widerspruch bequem auszuüben.

KONTAKT ZUM goUrban-DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
Über die folgende E-Mailadresse kannst Du Dich unmittelbar an den goUrban-Datenschutzbeauftragten wenden: datenschutz@gourban.eu

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZHINWEISE
Wir behalten uns vor, nichteinwilligungsbedürftige Teile dieser Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Soweit für eine Änderung unserer Services oder aber für die Einführung eines neuen Services Deine vorherige Zustimmung erforderlich ist, werden wir Dich rechtzeitig entsprechend informieren und um Deine Einwilligung bitten.